Wir gestalten Fortschritt

ERP-Schnittstellen

Entwickelt um zu entlasten.

Ob Datenimport in das Fertigungsleitsystem, Rückmeldungen über den Arbeitsfortschritt oder Lagerbestandsmeldungen – mit einer dmaic ERP-Schnittstelle gelingt die nahtlose Verbindung von Produktion und ERP-System. Effizient und vollautomatisch.

ERP

Lagersteuerung

Effizienter und intelligenter.

Die dmaic Lagersteuerung und Verwaltung für Regal- und Flächenlagersysteme begeistert durch intelligentes Teilehandling und optimierte Einlager-, Auslager- und Vorkommissionierprozesse. Die einfache Konfiguration des Lagers in Bereiche mit sortenreiner, gruppendynamischer und chaotischer Lagerung sorgt für Flexibilität. Und die detaillierte Lagerstatistik unterstützt Sie bei der Lagerstrukturierung. Abgerundet wird das Paket mit den optionalen Modulen zur Reste- und Blocklagerverwaltung.

 

 

LS

Anlagenvisualisierung

Zukunftsweisende Innovationen
sind unsere treibende Kraft.

Die dmaic 3D-Anlagenvisualisierung überzeugt durch eine schlichte, klare, reduzierte 3D-Darstellung der Anlage und aller relevanten Zustände und Parameter. Diese Darstellung garantiert eine schnelle Erfassung des aktuellen Anlagenstatus. Das innovative Bedienkonzept ermöglicht eine direkte Interaktion und sorgt für eine intuitive Bedienerfahrung. Materialbuchungen, Störungsbehebung und manuelle Eingriffe werden so zum Kinderspiel.

AV

Fertigungsleitsysteme

Industrie 4.0 konsequent umgesetzt.

Ein dmaic FLS realisiert kurze Durchlaufzeiten, hohe Materialverfügbarkeit, effizienten Materialfluss, Termintreue und wirtschaftliche Nutzung der Betriebsmittel. Die strukturierte und transparente Darstellung aller produktionsrelevanten Prozesse und Kennziffern bringt Ordnung in die Komplexität. Vom Handwerksbetrieb bis zur industriellen Losgröße 1 Fertigung – durch seine Flexibilität und Skalierbarkeit ist ein dmaic FLS jeder Aufgabe gewachsen. Und dank des modularen Aufbaus werden neue Anlagenteile schnell und betriebssicher integriert.

 

Sind die an das FLS angebundenen Bearbeitungsmaschinen mit Transporttechnik verbunden, steuert das FLS automatisch den Werkstückfluss. Gesteuert wird dabei auf Werkstückebene, d.h. der Transportweg der Werkstücke wird individuell pro Werkstück ermittelt und an den Entscheidungspunkten in Echtzeit gesteuert. Der Status der Anlage und der angebundenen Maschinen wird permanent überwacht, bei Störung einer Maschine reagiert das dmaic-FLS sofort und leitet bei Bedarf die Werkstücke über eine alternative Route. Die Bearbeitungsdaten für die angebundenen Maschinen werden vollständig vom FLS generiert und übertragen.

 

Die Identifizierung der Werkstücke erfolgt in der Regel über ein Etikett mit Barcode, RFID-Tag oder einen Begleitzettel mit Barcodes. So können durch einen einfachen Scan auch Maschinen beschickt und mit Bearbeitungsdaten versorgt werden, die nicht an die automatische Transporttechnik angebunden sind.

FLS

Verschnittoptimierung

Unabhängigkeit schaffen.

Die Verplanung präsentiert sich dmaic-typisch intuitiv, aufgeräumt und leistungsstark. Die zahlreichen Sortier-, Gruppier-, und Filterfunktionen sorgen für eine optimale Übersicht der Fertigungsaufträge und einen effektiven Arbeitsfluss. Die modulare Architektur und die standardisierte Kommunikationsschnittstelle zwischen Verplanung und Optimierungskern ermöglicht den Einsatz verschiedener Optimierungskerne von unterschiedlichen Herstellern.

 

VO

MDE/BDE/GAE

Alles im Blick.

Für qualifizierte Entscheidungen ist ein umfassender Überblick über Stückzahlen, Bearbeitungszeiten, Verfügbarkeiten, Leistung und Anlageneffektivität unerlässlich. Software von dmaic hilft Ihnen bei der Erfassung und der Auswertung dieser Kennzahlen. So erkennen Sie zuverlässig offenes Potential und versteckte Flaschenhälse.

 

 

 

MDE

Bei­spiel­kon­fi­gu­ra­tion

PC ERP-Anbindung

  • Datenimport
  • Rückmeldung
  • Bestandsmeldung

PC Verplanung

  • Auftragsverplanung
  • Verschnittoptimierung
  • Auftragsfreigabe

PC Büro

  • Produktionsübersichten
  • MDE/BDE/GAE Auswertungen
  • Stammdatenpflege

Leitrechner

  • Maschinensteuerung
  • Maschinenkommunikation
  • Anlagenübersicht
  • Materialflusssteuerung
  • Anzeige Werkstückinformation
  • Anzeige Bearbeitungsfortschritt
  • Erfassung & Anzeige MDE/BDE/GAE
  • Eingabe Nachfertigungen
  • Begleitpapierdruck