Wofür steht der Firmenname dmaic?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher unser Firmenname stammt? dmaic beschreibt den Prozess des Qualitätsmanagement-Ansatzes Six Sigma. Im Alltag gestalten wir unsere Projekte und Prozessabläufe nach dieser Methode und stellen somit sicher, dass wir bestmögliche Ergebnisse erreichen und uns stetig verbessern.


Die Define Phase umfasst eine Beschreibung des vorherrschen Istzustands und einer Definition der zu erreichenden Zielvorstellung. 

Die Measure Phase legt die überprüfbaren Parameter des Prozesses fest und sorgt somit für eine Messbarkeit der späteren Ergebnisse. 

Anschließend werden Mängel und Verbesserungspotenziale in der Analyse Phaseidentifiziert und in der Improve Phase entsprechend geändert. Das Ziel liegt darin, die prozesskritischen Einflussfaktoren möglichst optimal umzugestalten. Die abschließende Control Phase verankert die identifizierten Änderungen im praktischen Alltag und überwacht deren Wirksamkeit in der Praxis kontinuierlich.

Wie können wir Ihnen helfen?

Vielleicht haben Sie schon eine Idee, wie Sie unsere Dienstleistungen
für Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen möchten?
Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme!