Von der Einzelfertigung zur Massenproduktion

Früher haben produzierende Unternehmen ausschließlich vordefinierte Waren zum Kauf anbieten können. Diese Produkte wurden mithilfe von Massenproduktion zu einem kosteneffizienten Preis hergestellt. In den letzten Jahren hat sich der Markt insofern gewandelt, dass Kunden immer mehr nach individualisierten Waren verlangen. Dies ist z.B. ein Schrank, der online millimetergenau konfiguriert wird, oder aber auch ein Fahrrad, […]

Wofür steht der Firmenname dmaic?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher unser Firmenname stammt? dmaic beschreibt den Prozess des Qualitätsmanagement-Ansatzes Six Sigma. Im Alltag gestalten wir unsere Projekte und Prozessabläufe nach dieser Methode und stellen somit sicher, dass wir bestmögliche Ergebnisse erreichen und uns stetig verbessern.